Aktuelle News aus dem Wallis

Aktuell

 Das nächste Training ist am   08.11.2018 ab 20 Uhr 00 BFO Turnhalle Brig

                                                     

Nächster Anlass:      24.11.2018 GV im Thermalbad Brigerbad

                                    

 

Feldsaison 2.Liga 2018

Am Donnerstag 28 Juni starteten wir in die Feldsaison 2. Liga. Spielort war Kirchberg, hier trafen wir auf Roggwil und Ostermundigen. Im ersten Spiel gegen Roggwil hatten wir im 1 Satz zuerst Mühe ins spiel zu kommen , so lagen wir 2:9 zurück und konnten den Satz am Schluss mit 11:9 gewinnen, auch die 2 anderen Sätze gewannen wir mit 11:6 und 11:8. Im 2 Spiel gegen Ostermundigen verloren wir den 1.Satz mit 11:7, dann fanden wir uns auch hier wieder ins Spiel und gewannen die 2 anderen Sätze mit 11:9 und 12:10. Unser Start in die neue Saison ist uns gelungen, so reisten wir mit 5 Punkten nach Hause. Am 20 August spielten wir gegen den FBV Brig-Glis in Brigerbad. Wir gewannen von den 6 Sätzen 5, die Resultate sind 11:7, 15:14, 11:7, 13:11, 13:15 und 11:7. 2 Tage später reisten wir wieder nach Kirchberg, dort spielten wir zuerst gegen STV Lyss, wo wir 2 Satzpunkte holten. (11:8, 11:13, 11:6) nachdem der FBV Brig-Glis seine 2 Spiele spielten, waren wir wieder dran, diesmal gegen Ostermundigen. Hier ging es uns leider nicht so gut, so verloren wir alle 3 Sätze. (8:11, 6:11 und 7:11). Am letzten Spieltag in Lyss ging es nochmals gegen Lyss und Rogwill, leider lief es uns nicht gut. Im ersten Spiel gegen Roggwil verletzte sich Patrick nach 3 Bällen schon. Wir gewannen zwar noch den ersten Satz mit 13:11, jedoch verloren wir die 2 anderen Sätze mit 9:11 und 11:13, danach ging es gegen Lyss. Hier hatten wir diesmal keine Chance so verloren wir alle 3 Sätze mit 3:11 / 4:11 und 7:11. Somit schlossen wir die 2 Liga Meisterschaft 2018 mit dem 3 Rang ab. 

Rangliste:

Rang        Mannschaft           Spiele        Punkte      Satzverh.           Bälle                + / -
1.         FB Ostermundigen *  8 “                 19              19 : 5                251 : 172      + 79
2.         STV Lyss                      8 “                 18              18 : 6                252 : 188      + 64
3.         FBV Brigerbad             8 “                 13              13 : 11              238 : 242         - 4
4.         FBV Brig-Glis **          8 “                   5                 5 : 19              200 : 258       - 58
5.         FB Roggwil 2 **          8 “                   5                 5 : 19              179 : 260       - 81


*) Berechtigt zur Teilnahme an Aufstiegsspielen 2./1.Liga

**) Rangierung aufgrund Direktbegnungen

23. Beach- & 38. Badner-Cup

Der 23.Beach- & 38.Badner-Cup 2018 sind vorbei. An beiden war Petrus auf unserer Seite, so schwitzten alle, auch wenn man nicht gerade gespielt hat. Am Samstag spielten 23 Teams um den King of the Gras Titel. In diesem Jahr mit neuem System. So spielten die Teams in 3 Gruppen Ihre Gruppenspielen um danach für die hinterplatzierten eine Zwischenrunde um noch in den Achtelfinal zu kommen. Im Final setzte sich das Team "Carlos Pickel" gegen das Team "Chaosball" durch. Dritte wurde das Team " pallo ilman ilma".
Am Sonntag spielten 13 Teams in 2 Gruppen unser Faustball Turnier in der Gruppe A gewann Jona 1 vor Jona 3 und vor FBV Ostermundigen. in der Gruppe B gewann Aduacia Senioren vor FBR Arth und SV Schwiischräjie Selection Brig 2. Wir danken allen Teams für die Teilnahme an unserem Turnier-Wochenende und hoffen alle 2019 wieder in Brigerbad anzutreffen. Dies findet am 22. und 23 Juni 2019 statt. Auch ein Dankeschön an unsere Sponsoren und nicht vergessen ein grossen Dankeschön an alle unsere Helfer, denn ohne die könnten wir das gar nicht durchführen.

Turnier Eggiwil

Am Samstag 02.12 reisten wir zu viert nach Eggiwil. Nach dem Mittagessen starteten wir ins Turnier, im ersten Spiel war es schon spannend, es wurde um jedne Ball gekämpft. leider mit dem besseren Ende für Sumiswald. Im zweiten Spiel gegen Langnau konnten wir dann uns durchsetzen, so auch im dritten Spiel gegen Bärau. In den letzten 2 Spielen war es immer wieder spannend, da die Führung immer wieder wechselte, jedoch immer mit dem besseren Ende für Eggiwil und Trubschachen. Nach dem Turnier ging es dann zum Nachtessen und Preisverteilung ins Rest. Bären, wo wir mit Gnagi und Koteletten verwöhnt wurden. In der Rangliste belegten wir den 5 Rang, Punktegleich mit Sumiswald auf dem 4 Rang, jedoch hatten diese das bessere Ballverhältnis.

 

Kalender